Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Cornelia & Stephan Schwarz
Schluss mit Psychospielchen

dtv
2016
240 Seiten
ISBN-13: 978-3423261159
€ 15,40 (A) € 14,90 (D)


Von Manuela Sokele am 29.01.2017

  „Schluss mit Psychospielchen“ von Cornelia und Stephan Schwarz ist ein Ratgeber der besonderen Art. Denn die beiden geben nicht – wie viele andere – gute Ratschläge, wie wer was zu machen hat, sondern zeigen Beispiele auf, in denen sich die LeserInnen wieder finden können um sich erst einmal der eigenen Situation bewusst zu werden.
 
  „Dann ist der Weg frei für die wirklich wichtigen Fragen: Wer bin ich? Was kann ich? Was möchte ich erreichen?
 Ganz pragmatisch machen wir das buddhistische Wissen für die Lösung alltägliche Konflikte nutzbar. Für die Schärfung der Wahrnehmung, für wertschätzende Kommunikation, für ein Leben in Balance. Dabei integrieren wir spirituelle Ideen wie Achtsamkeit und innere Energie in unser Konzept der Persönlichkeitsentwicklung. Wir machen Menschen stark für das Hier und Jetzt.“ bringen die beiden Autoren den Inhalt des Buches auf den Punkt.
 
  Cornelia und Stephan Schwarz versuchen in „Schluss mit Psychospielchen“ den LeserInnen ihre momentane Situation bewusst zu machen um die Stärken zu stärken und die Schwächen zu schwächen. Ein wirklicher Ratgeber, der hilft und nicht vorschreibt.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.