Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Miles Cameron
Der Drache erwacht
Der Rote Krieger 3
(The Dread Wyrm - The Traitor Son Cycle (Book 3))

Heyne
2016
Übersetzt von Michael Siefener
992 Seiten
ISBN-13: 978-3453314436
€ 16,99


Von Alfred Ohswald am 27.03.2016

  In diesem dritten Teil der Saga um den Roten Ritter kommt es zu zwei Auseinandersetzungen. Zuerst versucht Sir Gabriel die vom König verurteilte Königin zu retten. Dabei stirbt der König durch einen Attentäter und Gabriel und seine Truppe mussten sich gegen die Okkupanten in einer Schlacht und einem Duell erwehren.
  Das ist aber nur das Vorspiel, denn Thorn und sein dunkler verbündeter Asch sind mit einer großen Armee im Vormarsch.
 
  „Der Drache erwacht“ kommt wieder eher an den genialen ersten Teil heran, als der Vorgänger „Das gefallene Schwert“. Natürlich kommt es wieder reichlich zu ausgiebigen Schlachten, ja der Hauptteil der Handlung dreht sich schlussendlich darum. Wer sich daran stört, soll die Hände davon lassen! Das ist vielleicht auch der Grund, warum das Epos zwar sehr gut ist es aber nicht ganz zur absoluten Spitze reicht.
  Einer der wenigen Kritikpunkte sind auch die zahllosen Namen, die man bestenfalls halbwegs einordnen kann, wenn man alle drei Teile in einem Rutsch liest.
  Positiv ist noch zu erwähnen, dass der Heyne-Verlag hier die Originale in deutscher Sprache nicht in zwei Teilen aufgeteilt hat.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.