Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Enid Blyton
Die Burg der Abenteuer
(The castle of adventure)

Oetinger Taschenbuch
2015
Übersetzt von Yvonne Hergane
219 Seiten
ISBN-13: 978-3841503350
€ 7,99


Von Felicia Rüdig am 09.03.2016

  Philip, Dina, Jack und Lucy verbringen mit Kiki, dem Papageien, die Sommerferien. Auf Grund von Renovierungsarbeiten können sie die Zeit nicht in ihrem eigentlichen Zuhause verbringen und stattdessen auf ein angemietetes Haus an einem Berg ausweichen. Ganz in der Nähe gibt es eine verlassene Burg mit Geheimgängen, unheimlichen Geräuschen und der Aussicht auf ein spannendes Abenteuer...
  
  Der vorliegende Roman bietet zielgruppengerechte Unterhaltung für Kinder und Jugendliche. Abenteuerlustig und naturverbunden, wie Kinder nun einmal sind, schlittern sie hier in ein Abenteuer, wobei Bill. der Polizist und ihr Freund, ihnen am Ende auch hilft. Also alles so wie in den anderen Büchern auch? Ja, ein bißchen schon, ohne stereotyp und damit langweilig zu wirken.
  Personen und Orte sind zwar überschaubar, dennoch gelingt es Blyton, die Geschichte gut lesbar zu gestalten.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.