Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Stephan Koranyi / Richard Müller-Schmitt (Hrsg.)
Reclams Literatur-Kalender 2016

Reclam
2015
128 Seiten
ISBN-13: 978-3150192917
€ 4,-


Von Andreas Rüdig am 08.11.2015

  Charlotte Bronte, Marie von Ebner-Eschenbach, Ulrike Draesner und Madame (Germaine) de Stael zieren den vorderen Buchdeckel. Sie stehen hier stellvertretend für die vielen Frauen und Männer, die 2016 einen runden Geburtstag bzw. Todestag oder die Herausgabe eines bedeutsamen Werkes feiner können.
  
  Der hier vorliegende Kalender ist kein klassisches Exemplar, das zu Dekorationszwecken an die Wand gehängt wird oder zu Notizen genutzt werden kann.
  
  Am Anfang gibt es zwar einen kalendarischen Teil; hier werden Geburts- und Todestage erwähnenswerter Literaturpersönlichkeiten aufgeführt. Im August ließ der Lektor zwei Autoren sterben, noch bevor sie geboren wurden (Jan Neruda, und Marina Zwetajewa).
  Ein Interview mit Ulrike Draesner, die noch lebt und deren literarisches Werk vom Verlag betreut wird, Porträts weiterer Autoren und kleine, kurze Auszüge aus wichtigen Büchern folgen.
  
  Einen lebenspraktischen Nutzen hat ein solches Büchlein nicht, außer dem, daß man es als Geschenk für literarisch interessierte Menschen nutzen kann.
   Die Literaturkalender gibt es seit dem Jahre 1954. Die Schriftenreihe wurde von Albert Haueis (1909 - 1998) begründet.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.