Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Joe R. Landsdale
Straße der Toten
(Deadman's Road, 2010)

Golkonda
2013
Übersetzt von Robert Schekulin
285 Seiten
ISBN-13: 978-3942396561
€ 16,90


Von Alfred Ohswald am 16.01.2015

  Ein Weird Western klingt ziemlich trashig, er ist es bis zu einem gewissen Grad auch. In den fünf Erzählungen trifft der Prediger Jebidiah nacheinander zwei Mal auf eine Art Zombies und je ein Mal auf eine Art Werwölfe, einen Vampir und Kobolde. Und jedes Mal kommt es zu einer ausführlichen, sehr blutigen und turbulenten Auseinandersetzung. Also Originalität oder Abwechslung gehört hier nicht zu Landsdales Stärken.
  Sein Held lebt in einer Welt mit einem recht bösartigen, alttestamentarischen Gott und einer blutigen und morallosen Welt. Seine Mitmenschen enden entweder als Opfer der Monster oder als Opfer des Helden. Sonderlich ausgefeilte Charakterzeichnung sind also nicht zu finden. Die Umwelt und viele Protagonisten sind allerdings schon wieder manchmal originell, so düster sind sie gezeichnet. Und wirklich „Gute“ gibt es nur selten. Nur in der ersten, mit Abstand längsten und der letzten Geschichte gibt es ein paar positive Figuren.
  Die Schießkünste des Helden sind angesichts der ziemlich großen und schweren Waffe extrem unwahrscheinlich. Allein das beschriebene Feuern durch Spanen des Hahns mittels Daumen erfordert fast übermenschliche Kräfte! Kaffeepulfer gab es übrigens im Wilden Westen noch nicht, es wurde erst etwas später erfunden.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.