Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Alexander Neufeld
Ich, Jesus, der Menschensohn

Books on Demand
2011
128 Seiten
ISBN-13: 978-3842359109
€ 7,90


Von Andreas Fehler am 25.02.2014

 Von des Menschen Klugheit
 Traktat über "Jesus, Ich, der Menschensohn"
 
  Jetzt, am Tag danach, muss ich an Nietzsches "Zarathustra" denken, der ebenso versuchte, unser Erdental - entsprechend seiner Empfindung - zu überwinden, durch neues Denken, durch eine neue Sicht der Dinge. Und immer, wenn Zarathustra aus seiner Höhle - gleich einer Sonne - hinab zu den Menschen stieg, - wie auch Jesus, der Menschensohn -, voll der Hoffnung, das richtige Wort gefunden zu haben, da verlachten sie ihn, spuckten ihn an, den Geistreichen, den Selbstschinder im Namen aller, weil sein Wort, so klug es auch war, nicht verstanden werden - sollte oder wollte.
 
  Ja, gleich dem Menschensohn suchte und fand er das wahre, das geistvolle, das stille Wort - und musste scheitern. Denn der Mensch entscheidet nicht ber sein Schicksal allein in der Masse, er erkennt -, begreift sich nur in der Stille, sinnend, des Eigenvermögens entsprechend, allenfalls im Austausch mit einem Verständigen gleich wie man selbst.
 
  Und so vermögen wir das Wort in uns finden, das Sinn stiftet und gute Taten, an Tagen wie diesen.
 
  Aber, ich sage: Das Wort, das wahre, das neue, wurde es jemals verständlich auch ausgesprochen?
 
  Dennoch: Zarathustra - der GeistSchöpfer - und Jesus - der SinnStifter- , sie gleichen sich, entsprechen beide doch der Liebe zur Wahrheit.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.