Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Hiltrud Leenders / Michael Bay / Artur Leenders
Jenseits von Uedem

Grafit
1997
215 Seiten
ISBN-13: 978-3894250454
€ 8,40


Von Klaus Makollus am 07.08.2013

  Ein toter Privatdetektiv, abgeschlachtete Zuchthengste und andere rätselhafte Todesfälle führen Hauptkommissar Helmut Toppe aus Kleve bis weit ins feindliche Ausland - nämlich nach Uedem und Umgebung.
 
  In der (kriminal-)wissenschaftlichen Theorie gibt es den Ausdruck des "whodunit". Damit sind die Fragen, wer der Täter ist und wie er gefaßt wird, gemeint.
 
  Das vorliegende Buch ist ein solcher "Whodunit". Irgendwann steht fest, wer der Übeltäter ist. Dann geht es nur noch darum, ihn in rasanter Form dingfest zu machen.
 
 Das Buch ist gut lesbar geschrieben.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.