Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Andreas Martin
Alle guten Gründe, katholisch zu sein

St. Benno
2012
117 Seiten
ISBN-13: 978-3746234083
€ 5,-


Von Felicia Rüdig am 16.07.2013

  Das Buch möchte nach Angaben der Inhaltsangabe auf dem hinteren Buchdeckel in einem "informativen Frage-Antwort-Teil" die wichtigsten Glaubensthemen ansprechen und "durch interessante Beispiele und ungewöhnliche Lebenszeugnisse lebendig" erklären.
 
  Der Inhaltangabe zufolge möchte das hier vorliegende Werk weder Werbung für die katholische Kirche machen noc zu einem Übertritt bewegen. Aber was ist ein solches Büchlein denn sonst, wenn nicht eine Werbeschrift?
 
  Es gibt ein "kleines Lexikon katholischer Begriffe", aber auch Kapitel, in denen das Verhältnis der Katholiken zu Themen wie Sex, Ehe, Familienleben, Kirche, Jesus Christus, Arbeit und die Heilige Messe erklärt wird.
 
  In leicht verständlicher Art und Weise wird hier katholisch - offiziell kirchenamtliche Lehrmeinung vertreten. Daß sie sich an vielen Stellen von unseren weltlichen Gesetzen unterscheidet (wie etwa bei der Gültigkeit der Ehe), braucht wohl nicht extra erwähnt zu werden.
 
  Das Büchlein kann natürlich nur eine allgemeine Einführung in die jeweilige Thematik sein. Wer nähere und vor allem detailliertere Informationen wünscht, wird zu weiterführender Literatur greifen müssen.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.