Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Heinrich Steitz:
Armsheim in Rheinhessen

Verlag Neuss
1995
28 Seiten
ISBN-13: 978-3880945159


Von Klaus Makollus am 13.12.2012

  Der Autor beschreibt Armsheim als Ort, seine Geschichte, das Ortsbild und einige besondere Gebäude wie die frühere lutherische Kirche und die katholische Kirche St. Remigius.
  Deutlich im Vordergrund steht aber die evangelische Kirche, eine ehemalige Wallfahrtskirche. Baugeschichte, Architektur und Innenausstattung beschreibt das Heft.
 
  Der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz gibt die Schriftenreihe
 "Rheinische Kunststätten" heraus. Das vorliegende Heft ist die Nummer 306.
 
  Hinsichtlich Aufbau und inhaltlichem Niveau ist das Heft typisch für diese Schriftenreihe. Interessant ist eigentlich nur Armstein. Dort wird nun wirklich nicht Weltgeschichte geschrieben. Der Rheinische Verein holt ihn für einen kurzen Augenblick aus der Versenkung und gibt ihm ein Gesicht. Auch wenn es leider nur aus Schwarzweißfotographien besteht. Wer wissen möchte, wie es in Rheinhessen aussieht, wird also getrost zu diesem Buch greifen können.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.