Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Stéphane Hessel
Empört Euch!
(Indignez-vous!, 2010)

Ullstein Ullstein
2011
Übersetzt von Michael Kogon
30 Seiten
ISBN-13: 978-3550088834
€ 3,99


Von Alfred Ohswald am 15.07.2012

  So charismatisch der Autor wirkt, wenn man ihn reden sieht oder hört, so belanglos ist dieser Essay. Das eigentliche Buch umfasst ganze 14 Seiten, die ebensogut von einem mittelmäßigen Redenschreiber für die Sonntagsrede eines beliebigen Politikers stammen könnten.
  Und an der einzigen Stelle, wo es nur ansatzweise konkret wird, nämlich bei der Verstaatlichung von Energieversorgern, Banken usw. ist es sofort nicht mehr so unumstritten. Gerade in Österreich hat sich deutlich gezeigt und zeigt sich teilweise heute noch, dass verstaatlichte Betriebe von der Politik gerne zur Versorgung für ausrangierte Parteikollegen genutzt werden und als Hausmacht für mächtige Gewerkschaftsbonzen herhalten müssen. Deshalb verschlingen sie meist gewaltige Summen an Steuergeldern. Leider haben viele Privatisierungen nur manches Mal deutliche Besserungen gebracht und sind noch dazu nicht immer ohne Skandale über die Bühne gegangen.
  Wie dieses schlussendlich doch reichlich belanglose Büchlein derartig erfolgreich sein konnte, ist mir ein Rätsel.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.