Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Lebenslust in Malerei und Dichtung

Botho Wissner Verlag
1965


Von Klaus Makollus am 28.02.2012

  Das Buch "Lebenslust in Malerei und Dichtung" ist im Jahre 1965 im Botho Wissner Verlag, Leonberg, erschienen. Da die einzelnen Seiten heraustrennbar sind, hat das Büchlein keine Seitenzahl; auch eine ISBN fehlt hier völlig. Dichter wie Chamisso, Ovid, Petron, Villon und Wedekind steuern hier kurze Texte in Gedichtform bei. Die Gedichte sind hübsch gestaltet in altdeutscher Schrift gehalten.
  Ausschnittweise gibt es Bilder von Renoir, Tintoretto und anderen Malkünstlern der Klassik zu sehen. Sie zeigen Frauen im Adamskostüm, teilweise in anzüglichen Positionen.
  Das Buch im Hosentaschenformat ist offensichtlich als Geschenkartikel für Erwachsene gedacht. Ob es noch auf dem Markt erhältlich ist, sei einmal dahingestellt.
  Das Bild auf dem vorderen Buchdeckel zeig einen unbekleideten weiblichen Engel, der eine leicht bekleidete junge Dame mit nackten Brüsten auf die Stirne küßt. Wie jugendfrei ist eine so lesbisch anmutende Szene?

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.