Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Laura Brodie
Ich weiß, du bist hier
(The Widow’s Season, 2009)

dtv
2010
Übersetzt von Britta Mümmler
336 Seiten
ISBN-13: 978-3-423-24785-6
€ 14,90


Von Manuela Sokele am 01.02.2010

  Sarah ist 39 Jahre alt, hat ihren Mann David vor drei Monaten bei einem Kajak-Unfall verloren und sieht ihn eines Tages im Supermarkt. Das ist der Beginn von Laura Brodies berührendem Roman „Ich weiß, du bist hier“.
 
  Sarah sucht verzweifelt nach David, sie hat selbst Zweifel, was real ist und was nicht. Da sie aber noch so sehr an ihrem Mann hängt, klammert sie sich verzweifelt an die Möglichkeit, dass David den Unfall überlebt haben könnte. Als sie ihrem Mann dann endlich gegenüber steht und mit ihm redet, bleibt bis zu letzten Seite des Buches offen, ob er real ist oder ein Tagtraum.
 
  Laura Brodie schafft es gekonnt, mit ihrem Roman „Ich weiß, du bist hier“ auf der Grenze zwischen Realität und Fantasie die Balance zu halten. Tiefe Gefühle werden offenbart, Liebe und Tod liegen so nah beieinander. Und wir fühlen mit der Protagonistin, wenn wir erkennen müssen, wie schwer es ist, einen geliebten Menschen loszulassen.
 
  Dieser geniale Roman ist spannend und berührend bis zur letzten Seite und ein absolutes Muss für alle, die auf Dramatik und Emotionen stehen.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.