Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Jens Bergmann
Hagen
Alte Bilder erzählen

Sutton Verlag
2005
96 Seiten
ISBN-13: 978-3897027961


Von Andreas Rüdig am 14.07.2009

  „Jens Bergmann, Vorstandsmitglied im Hagener Heimatbund, hat über 160 historische Aufnahmen aus den Jahren von 1880 bis 1955 ausgewählt. Die bisher meist unveröffentlichten Bilder (...) zeigen die Veränderungen im Stadtbild, die historische Arbeitswelt und das Vereinsleben in der Volmestadt. Es spiegelt sich aber auch der Alltag in den Stadtteilen wider, von Vorhalle bis ins Volmetal, von Hespe bis Hohenlimburg,“ berichtet die Inhaltsangabe.
 
  Viel gibt es zu diesem Buch nicht zu sagen. Da das Buch quasi die Fortsetzung eines früheren Bildbandes ist, fehlen in der Einleitung die historischen Fakten. Die Einleitung enthält nur ein paar allgemeine Informationen über das Buch. Der Bildteil präsentiert historische Ansichtskarten und Fotographien. Auch hier ist sehr angenehm, daß Hagen als Ort vorgestellt wird und aufdringliche Bilder vom gesellschaftlichen Leben weitestgehend fehlen. Auch wenn ich persönlich keinen Bezug zu haben habe, gefällt mir das Buch.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.