Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Standardwörterbuch Italienisch mit CD-ROM
Das umfassende Wörterbuch für Sprachenlerner

PONS
2008
960 Seiten
€ 16,95


Von Alemanno Partenopeo am 25.12.2007

  Das NEU erschienene Standardwörterbuch Italienisch enthält rund 75.000 Stichwörter und Wendungen und damit auch den Prüfungswortschatz für das Europäische Sprachenzertifikat, mindestens Level C2. Die einzelnen Wörter sind blau hervorgehoben und die Erklärung folgt dann im Fliesstext in Schwarz. Dadurch wird das Auffinden erleichtert und das Auge entspannt. Ausserdem bekommen Sie wichtige Redewendungen für den täglichen Gebrauch und ausführliche Infokästen zu Kultur, Land und Leuten präsentiert, die das Lernen zu einem lebendigen Vergnügen machen könnten.
 
  Als weitere Extras finden Sie im Appendice/Anhang II eine kleine italienische Kurzgrammatik, damit Sie sich auch unterwegs von der Richtigkeit Ihres Gesagten jederzeit überzeugen können. Als Besonderheit dieses Wörterbuches des PONS Verlages seien noch die vielen Musterbriefe, die Ihnen beim Formulieren helfen, im Anhang I erwähnt, sowie natürlich die extra CD-ROM zum mobilen Nachschlagen für PC, PDA und Smartphone. Eine Liste der gebräuchlichen Abkürzungen sowie Ausspracheregeln ergänzen dieses kompakte Sprachwerk, das Sie auch überallhin mitnehmen können, denn trotz des reichen Sprachschatzes ist es kein „mattone“!
 
  Die Formulierung „Wortschatz aus allen Lebensbereichen“, wie es im Verlagstext heisst, trifft übrigens tatsächlich zu, ich habe mich persönlich davon überzeugt, dass auch einige „parolacce“ ihren Weg in dieses Nachschlagewerk gefunden haben. Sie können es also auch beim Autofahren gut gebrauchen!
 
  Entspricht der verbindlichen Rechtschreibregelung gültig ab 01.08.2006. Für Lehrer in Deutschland ist das Wörterbuch zum Prüfpreis mit 20% Ermäßigung erhältlich!

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.