Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Griechische und römische Mythologie

Herder Lexikon
1981
235 Seiten
DM 16,90 öS 125,-


Von Alfred Ohswald am 25.01.1999

  In Form eines Lexikons werden unter den Namen der Götter, Helden, Ereignisse und Schauplätze jeweils die wichtigsten Informationen in Kurzform geliefert. Trotz seines relativ kleinen Umfangs und Formats enthält dieses Lexikon wegen der Verwendung einer sehr kleinen Schrift und vielen Abkürzungen eine Menge Material.
  Einen "zeitlichen" Ablauf der Mythologie findet man allerdings nicht. Eine Schöpfungsgeschchte habe ich zum Beispiel nur in extrem komprimierter und unvollständiger Form unter dem Stichwort "Gaia" (Erdgöttin) und dort vorhandener, weiterführender Stichwörter finden können.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.