Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Hermien Stellmacher / Regine Altegoer
Schlaf, Schäfchen, schlaf!

Loewe Verlag
2007
ISBN-13: 9783785548851


Von Claudia Janka-Chapó am 24.07.2007

  Das kleine Schaf ist glücklich. Es hat eine Familie, eine grüne Futterwiese mit viel Platz zum Herumtoben und einen warmen Stall. Nur eines mag es gar nicht: Wenn es abends ins Bett soll! Die ratlosen Eltern haben wirklich schon alles versucht, doch Schäfchen wird immer munterer. Schließlich hat Mama Schaf die rettende Idee. Ein Schlaflied muss her! Die liebevolle und fantasiebegabte Schaffamilie gibt sich alle Mühe, jedes Mitglied dichtet seine eigene Strophe. Wird Kindchen Schaf nun endlich zur Ruhe kommen?
 
  Das fröhliche Einschlafbuch „Schlaf, Schäfchen, schlaf!“ ist neu im Programm des Loewe Verlags. Es eignet sich für Kinder ab 3 Jahren, macht aber auch noch Erstlesern Spaß. Der humorvolle Text der niederländisch-schweizerischen Autorin Hermien Stellmacher wird ideal ergänzt durch die witzigen Zeichnungen der Illustratorin Regine Altegoer. Da gibt es jede Menge zu schauen und zu entdecken; jede Gemütsregung von Kindchen Schaf lässt sich an den Bildern ablesen, was den Kleinen natürlich viel Freude macht. So manches „Kindchen“ wird sich dabei wiederfinden und auch den Eltern wird dieses Buch ein wissendes Lächeln entlocken. Und vielleicht macht das Schlafengehen nun doch Spaß, wenn man mit Mama und/oder Papa immer neue Strophen zum Einschlaflied dazuerfinden kann.
 
  Eine gelungene Neuerscheinung auf dem Kinderbuchmarkt!

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.