Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Guiliano Ferri
Paul Quappe

minedition
2007
Übersetzt von Renate Raecke
ISBN-13: 9783865660602
€ 12,90


Von Claudia Janka-Chapó am 31.07.2007

  Der Verlag „minedition“, spezialisiert auf die anspruchsvolle Gestaltung gehaltvoller Bücher, hat mit „Paul Quappe“ von Guiliano Ferri ein neues Themenbuch auf den Markt gebracht.
 
  Paul, die fidele Kaulquappe aus dem Seerosenteich, macht sich Sorgen: Eines Tages beginnen ihm vier Froschbeine zu wachsen. Doch was soll er damit anfangen? Er hat sich doch so sehr an seinen praktischen Ruderschwanz gewöhnt! Seine Verwandten versuchen ihn zu beruhigen, doch Paul Quappe ist untröstlich. Als er jedoch der listigen Wasserschlange begegnet und sich mit einem kühnen Sprung an Land retten kann, begreift er plötzlich, was er an den ungeliebten Beinen hat...
 
  Ein Buch über das Größerwerden, von Guiliano Ferri einfühlsam und witzig verfasst und meisterhaft illustriert, das nicht nur die kleinen Leser begeistert. Anhand dieser hübschen Geschichte wird es den Eltern leicht gemacht, mit ihren Kindern über das Annehmen von Veränderungen im Leben zu sprechen. Die stimmungsvollen Bilder in zarten Pastelltönen ergänzen den Text in vollkommener Weise.
 
  Auf www.minedition.com gibt es noch weiterführende Informationen zu dem Themenbuch, das sich auch für die Verwendung in Kindergärten hervorragend eignet.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.