Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Renata Lesnik/Helene Blanc
Die Neue Mafia
Gefahr aus dem Osten

Langen Müller Herbig
1997
320 Seiten
ISBN-13: 978-3784426679


Von Bruno Hopp

  Sehr gute Schilderung der gegenwärtigen Probleme in den Regionen der ehemaligen UdSSR/SU. Thema ist die organisierte Kriminalität, ihre Verbindungen untereinander, die Wurzeln im staatlich subventionierten Schnüffelsektor, Querverbindungen zu Politik, Wirtschaft etc. Interessant sind die große Detailtreue, viele Namen werden genannt. Je nach "Schwerpunkt" der kriminellen Szene werden unterschiedliche Formen von Organisation, Finanzierung, Rekrutierung dargestellt. Die Auswirkungen dieser "innerrussischen" Probleme auf das Handeln anderer Staaten und Firmen werden ebenfalls direkt erwähnt.
  Typus "modernes Sachbuch", ein etwas trockenes Thema - super dargestellt. Jeder, der sich mit dem modernen Osten beschäftigt, sollte die Hintergründe von diesem Buch zumindest kennen (meine ich). Aber das möge jeder Leser selbst entscheiden. Tip für: Journalisten, Politikwissenschaftler, Kaufleute mit Kontakten in die Regionen östlich des Rheins bis nach Wladiwostok.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.