Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Der Brockhaus Wirtschaft
Betriebs- und Volkswirtschaft, Börse, Finanzen, Versicherungen und Steuern

Brockhaus
2003
704 Seiten
€ 49,95 [D] 51,40 [A] sFr 81.50


Von Andreas Bach am 20.04.2006

  Der „Brockhaus Wirtschaft“ ist Teil der Sachlexika-Reihe aus dem Hause Brockhaus. Auf 704 Seiten und in rund 3 600 Stichworteinträgen informiert das Nachschlagewerk den Leser über die Grundbegriffe aus den Bereichen Betriebs- und Volkswirtschaft, Börse, Finanzen, Versicherungen und Steuern.
  Neben den alphabetisch geordneten Stichwortartikeln von A wie Abbuchung bis Z wie Zwischenzinsen enthält der Band 120 Infokästen, in denen die häufigsten Fragen an die Wirtschaft beantwortet werden, etwa „Wann lohnt ein Vergleich zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung?“, „Was muss man zum Thema Ratenkredit wissen?“ oder „Für wen eignet sich die Form eines öffentlichen Testaments?“
 Darüber hinaus werden in 24 mehrseitigen Sonderartikeln wichtige Themen der Wirtschaft genauer beleuchtet. Die Auswahl reicht von Aktienanalyse, Alterssicherung und Erben über Führungsstile und Marketing bis hin zu Steuern, Unternehmensgründung und Verbraucherschutz. 450 Abbildungen, Infografiken und Tabellen veranschaulichen die Texte zusätzlich.
  Der „Brockhaus Wirtschaft“ überzeugt durch seinen hohen Praxisbezug und seine auch für Wirtschafts-Laien überaus verständliche Sprache. Ein sehr informatives und hilfreiches Nachschlagewerk, um ökonomische Prozesse und Zusammenhänge besser zu verstehen.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.