Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Markus C. Schulte-von Drach
Furor

dtv
2005
357 Seiten
€ 14,50 [D] 15,- [A]


Von Bruno Hopp am 10.03.2006

  Wissenschaftsjournalist und Buchautor Schulte von Drach liefert mit "Furor" einen spannenden und dabei prickelnd intelligenten Actionthriller mit wissenschaftlichem Hintergrund: bewusstseinsverändernde Drogen werden bei Soldaten eingesetzt, um sie aggressiver und eistungsfähiger in den Kampf zu schicken. Die daraus folgenden blutigen Ereignisse auf einem Kriegsschauplatz und in einer Forschungseinrichtung führen in die obersten Etagen des wissenschaftlichen Establishments und lassen die Gänsehaut des Lesers noch eine Weile nachwirken. Verantwortungslose Wissenschaftler versuchen, mit der Droge ihre Karriere zu fördern und gleichzeitig vor en üblen Folgen den Kopf in den Sand zu stecken - allzu menschliches lässt sich tagtäglich in der Presse samt Bild und Ton nachvollziehen.
 
  "Furor" entführt die Leserschaft in unsere unmittelbare Wirklichkeit - der Reiz des allzu Vertrauten gemixt mit einer Prise phantasievoller Überraschung aus Psychologie und Hirnforschung - Furor ist eine ideale Lektüre für alle, die in der heutigen Wissenschaft nicht nur den Segen des Fortschritts sondern auch die Gefahr sehen können.
  Absolut lesenswert!

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.