Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Judy Mercer
Erinnerung kann tödlich sein

Droemer Knaur
1997
445 Seiten
DM 16,90


Von Irene Minainyo

  Ariel Gold, eine erfolgreiche Fernsehjournalistin aus Los Angeles verbringt ein Wochenende bei ihrem Großvater in South Carolina. Sie hat ein ziemlich tragisches Schicksal zu meistern: Als Baby wurde sie von ihrer Zwillingsschwester Jane getrennt und just in diesem Augenblick, als sie die inzwischen erwachsen gewordene, junge Frau erstmals kennenlernen sollte, wurde diese durch einen Anschlag getötet, der eigentlich Ariel galt. Als Folge dieses Schocks leidet sie nun unter Amnesie ...
 
  Spannender, wenn auch phasenweise etwas unverständlicher Krimi mit guten Milieubeschreibungen.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.