Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Fritz Muliar
Jüdischer Geist – Jüdischer Witz

Hörsturz
2003
€ 18,90 [D]


Von Alfred Ohswald am 07.09.2004

  Im Gegensatz zu den beiden anderen CDs von Fritz Muliar mit Jüdischen Witzen, ist hier ein Live-Mitschnitt einer Lesung in Wiener Burgtheater zu hören. Es war eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Österreichischen Gesellschaft der Freunde der Hebräischen Universität Jerusalem.
  Und hier erfüllen sich, im Gegensatz zu den anderen beiden CDs, die hohen Erwartungen an einen Vortag Muliars. Er liest aus Texten bekannter Jüdischer Österreicher, wie Roda Roda, Anton Kuh, Alfred Polgar, Karl Kraus, Friedrich Torberg, Karl Farkas usw., oder erzählt Anekdoten über sie. Später erzählt er dann einige Jüdische Witze, die schon auf den erwähnten CDs zu hören waren. Hier werden sie aber nicht so lustlos hintereinander „heruntergebetet“, hier werden sie mit aller Routine und allem Können Muliars erzählt.
  Hier gibt es Überleitungen zwischen den verschiedenen Texten und Witzen, wo ein Schauspieler wie Muliar erst seine Wirkung entfalten kann.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.