Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Angus Wells
Der letzte Kampf
Die Kinder des Exils 4
(Exil’s Challenge, Chapter 21-End, 1996)

Lübbe
2001
Übersetzt von Winfried Czech
375 Seiten


Von Alfred Ohswald am 08.05.2004

  „Der letzte Kampf“ ist der letzte Teil dieser Fantasy-Reihe in der Angus Wells die Geschichte Amerikas bis zur Unabhängigkeit in eine Fantasy-Story verwurstelte. Und hier zeigen sich auch die Schwächen dieser Reihe besonders deutlich, die Idee ist schon nicht wirklich originell und die Charaktere nicht sonderlich differenziert dargestellt. Schon beim ersten Auftauchen jeder Figur erkennt man sofort, ob sie zu den Guten oder den Bösewichten gehört und jede dieser Seiten ist übertrieben. Die Bösen überschlagen sich geradezu vor Abscheulichkeit und die Guten sind schon wieder peinlich edelmütig. Das Ende mit der Moralpredigt passt da dann ausgezeichnet dazu.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.