Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
John Wyndham
Das Weibchen der Spezies
(Female of the Species, 1937)

Heyne
1999
Übersetzt von Erik Simon


Von Alfred Ohswald am 19.01.2000

  In einer ruhigen Gegend sorgt ein Wissenschaftler mit seinen eigenartigen Experimenten für Aufregung. Er scheint eine Art Frankenstein zu sein, und als zwei seiner Wesen im Dorf auftauchen, schaut der Tierschutz bei ihm nach dem Rechten. Es stellt sich aber heraus, daß er tote Materie zum Leben erweckt und sich darum nicht strafbar macht.
  Als er den Tierschützern sein bisher bestes Exemplar zeigt, stellt sich aber schnell heraus, daß er bei dieser künstlichen Frau mit den Hormonen etwas zu großzügig gewesen ist...
 
  Eine witzige Pardodie auf Frankenstein & Co und unerwartete Gefahren für fanatische Tierschützer.
 
  Auf deutsch in "Scheibenwahn" (Heyne, ISBN: 3-453-15602-1) erschienen.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.