Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Tom Tonk
Raketen in Rock
33 1/3 Platten für die Ewigkeit

Ventil
2003
142 Seiten
€ 11,90 [D]


Von Alfred Ohswald am 08.01.2004

  34 Platten und die sehr persönlichen Erinnerungen und Kommentare des Autors zu jeder dieser Alben. Und die Auswahl ist ziemlich durchwachsen und subtil, Udo Lindenberg und Slade, Marius Müller-Westerhagen und Emerson, Lake & Palmer, King Uszniewicz and his Uszniewicztones und V.A. – Deutscher Demokratischer Beat Vol. 1 finden Berücksichtigung.
  Leider wird das Subjektive meist etwas zu weit getrieben. Es wäre nicht bei jeden Platte nötig gewesen, den Lesern zu erzählen, wie und wo er in Zusammenhang mit ihr mit einer Erektion herumlief. Überhaupt wird hier Sex, Drugs & Rock and Roll schon wieder ein wenig übertrieben, wobei vor allem die frühpubertär wirkende schnoddrige Sprache schnell nervt. Wenn man es mit dem „locker“ oder neudeutsch „cool“ sein übertreibt, wird’s schnell peinlich, Man meint, Bud Bundys Wunscherinnerungen zu lesen.
  Meist ist eine kommentierte Auswahl nach dem ureigenen Musikgeschmack eines Autors eine interessante Alternative zu den oft anzutreffenden „100 Alben der 70er“ usw. Aber hier scheint sie zumindest für die Altersgruppe des Autors in die Hose gegangen zu sein und Jugendliche von Heute werden sich nur schwer für Status Quo & Co. begeistern können.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.