Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Löwenzahn Kinder Lexikon

Axel Juncker Verlag
2002
288 Seiten
€ 9,95 [D]


Von Johann F. Janka am 08.12.2003

  Das nach der bekannten Kindersendung „Löwenzahn“ im ZDF mit Peter Lustig benannte „Löwenzahn-Kinder-Lexikon“ besticht nicht nur durch seine über 600 Farbfotos und Detailzeichnungen, die ca. 1400 Stichwörter oder die neun großen Fachgebiete, sondern besonders durch die 150 (!) abgeschlossenen Themenartikel, womit es sich wesentlich von den anderen Kinder-Lexika abhebt.
  Der Unterschied wird sichtbar, wenn man z.B. den Begriff Biene sucht. Automatisch erfährt man auch Interessantes über Hummeln, Wespen und Hornissen in einen großen Themenartikel eingebettet. Obwohl natürlich auch nach einzelnen Wörter gesucht wird, prägen die komplexen Wissensgebiete dieses Nachschlagewerk.
 
  Wie in der Fernsehsendung mit Peter Lustig geht es in diesem Kinder-Lexikon um alle Alltagsfragen. Eingeteilt in zwei Hauptthemen - die Welt der Natur und die Welt der Technik - beginnt das Buch mit Galaxien, der Entstehung der Erde, berichtet von Sternschnuppen und Kometen, behandelt die Erde vom Feuerball zum Blauen Planeten, Berge, Höhlen, Meere, Regen, Wind und Wetter. Wichtigem über Pflanzen, Pilze, Getreide- und Obstsorten, Entwicklung und Arten der Tier folgt schließlich des Fachgebiet Mensch, wo es um die Abstammung genauso geht wie um die Atmung, Organe, Nahrungsverwertung, Geschlecht und Sexualität, Entstehung neuen Lebens, Gesundheit und Krankheit u.v.m.
 
  Die Welt der Technik ist in vier Fachgebiete unterteilt. Beginnend mit unserer technischen Umwelt, der Energie, Uhren, Werkzeugen, Maschinen, Telefonen, Computern, Licht, Farben, Tönen und Lärm, um nur einige Begriffe anzuschneiden, folgt die Rohstoffgewinnung und –aufbereitung. Wie entsteht Zucker? Woher kommt das Salz? Vom Getreide zum Brot, von der Milch zum Käse,....., vom Kautschuk zum Reifen oder vom Erz zum Gusseisen. Dem Gebiet Verkehr mit Erklärungen über das Fahrrad, Dampfmaschinen, Motoren, das Fliegen, Boote u. Schiffe... folgt der letzte Schwerpunkt „Menschen miteinander“. Höhlen, Iglus, Burgen und Schlösser werden genauso erläutert wie Häuser, elektrischer Strom, Herstellung von Möbeln, Geschichte der Zeitung, Briefbeförderung, Theater, Film u.a.
 
  Gefolgt von einem Stichwort-Alphabet bietet das „Löwenzahn-Kinder-Lexikon“ umfangreiche kindgerechte Informationen in Wort und Bild. Übersichtlich und anschaulich werden Themen und Begriffe erklärt und dargestellt. Farbfotos und Zeichnungen unterstützen die sehr verständlichen Texte und helfen auch den jüngeren Interessierten die Zusammenhänge zu verstehen. Das „Löwenzahn Kinder Lexikon“ ist ein wertvolles und einfach zu handhabendes Nachschlagewerk und eignet sich auch hervorragend als Lesebuch.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.