Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Markus Heitz
Der Orden der Schwerter
Die dunkle Zeit 2

Heyne
2002
495 Seiten
€ 8,95 [D]


Von Alfred Ohswald am 09.07.2003

  Prinz Lodrik kehrt als Herrscher Tarpols in die Hauptstadt des Reiches zurück. Waren die Widerstände in der Provinz schon beachtlich, so sind sie für einen jungen, unerfahren Herrscher über ein ganzes Reich noch viel stärker. Lodrik will die Macht der Adligen und Großbauern beschränken, was ihm innenpolitische Feinde beschert. Und zwei Nachbarreiche versuchen seinen unsicheren Stand auszunutzen und sich Provinzen von Tarpol unter den Nagel zu reißen. Aber auch aus anderen Gründen wollen manche Gruppen seinen Tod. Sie fürchten, dass mit ihm dunkle Zeiten wieder über den Kontinent hereinbrechen.
  Und die Ereignisse und die Entwicklung Lodriks scheinen ihre schlimmsten Befürchtungen zu bestätigen.
 
  Im zweiten Teil geht Markus Heitz schon deftiger mit einigen sympathischen Nebenfiguren und dem Hauptcharakter um. Das Schwarz-Weiß-Schema, dass im ersten Teil noch im Großen und Ganzen überwiegt hat, bricht hier langsam auf. Gegen das Ende zu beschleunigen sich die Ereignisse und ein geschickter „Cliffhanger“ steigert die Spannung in Erwartung des nächsten Teils.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.