Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Katrin Merle
Mein extra dickes Kindergartenbuch

Loewe Verlag
2002
160 Seiten
€ 6,95 [D]


Von Claudia Janka-Chapó am 02.02.2003

  Viele Kindergartenkinder können es gar nicht erwarten, endlich „groß“ zu sein und die ersten Schulaufgaben zu machen. Für sie gibt es jetzt eine gute Nachricht: Das neue „extra dicke Kindergartenbuch“ will – ganz im Stil der Vorschulblätter – lernbegierigen Kindern und deren Eltern helfen, schon einmal mit dem Üben zu beginnen und auf spielerische Weise eine Menge Fertigkeiten zu erlernen, die in der Schule von großem Nutzen sein werden.
  Auf 151 Seiten mit anschließendem Lösungsteil findet sich eine Fülle von Aufgaben, wie etwa das Erkennen von Formen und Mustern, einfache Zählübungen, Fehler entdecken, Übungen mit verschiedenen Farben, Begriffe und Bilder zuordnen etc. Die Vorschulkinder lernen dabei wie von selbst konzentriertes Arbeiten, Genauigkeit, Sorgfalt sowie Freude am Erfolg. Sinnvoll wäre es allerdings, die Aufgaben im Beisein eines Erwachsenen zu lösen, der die Erklärungen und Anleitungen vorliest und durch sein Mittun das Kind noch zusätzlich motiviert.
  Wer schon einmal erlebt hat, wie eifrig die Kleinen bei der Sache sind, wenn sie altersgerecht gefordert und gefördert werden, wird an diesem Buch seine Freude haben.
  Eine wunderbare Idee für alle Eltern, die der gemeinsamen Zeit mit ihren Kindern noch mehr Qualität geben möchten und ein gutes Beispiel dafür, dass Lernen nicht langweilig sein muss!

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.