Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
André Willms
C++ Programmierung lernen
Anfangen, anwenden, verstehen.

Addison-Wesley
1998
392 Seiten
€ 24,95 [D]


Von Bruno Hopp am 22.11.2002

  André Willms zeigt mit diesem schönen instruktiven Titel der Zielgruppe all jener, die (endlich!) die Programmiersprache C++ beherrschen lernen wollen.
  Ausgangspunkt bilden einige kurze Erläuterungen zur Natur von Algorithmen, die Rolle von Variablen, Schleifen usw. Ein erstes sehr kurzes Programm bereitet den Leser bzw. die Leserin geschickt auf den "ersten Kontakt" vor. Grundlagen wie korrekte Klammersetzung sind natürlich elementar, aber Willms zeigt quasi im Vorübergehen, wie die Syntax von C++ arbeitet, wie ein Input verarbeitet und ein erster Output generiert wird. Natürlich müssen bei ersten Definitionen von Variablen die verschiedenen möglichen Datentypen erklärt werden, später werden Funktionen in Modulen zusammengefaßt oder an Variablen werden Parameter übergeben, ein erster eigener Stack implementiert. Mit einigen ausgewählten Flußdiagrammen und Abbildungen verdeutlicht Willms seiner Leserschaft den Kontrollfluß der kleinen Programme, kurze Fragenblöcke zum Ende eines Kapitels fordern auf, das bislang Gelernte noch einmal kritisch und mit Eigeninitiative zu durchdenken (Musterlösungen zu den Fragen sind am Ende des Buches verfügbar). Eine dem Buch beiliegende Diskette enthält die Beispiele aus dem Buch, so dass fehlerträchtiges Abtippen entfällt.
  Systematisch und mit pädagogischem Geschick schafft es Willms, seine Leserschaft mit den wichtigsten Aspekten der C++-Programmierung vertraut zu machen, sogar der Ausblick auf ein erstes "größeres Projekt" wie ein computerisiertes Kartenspiel mit grafischer Ein-/Ausgabe, Verwaltung von Spielständen etc. wird exemplarisch vorgeführt.
 
  Kurz: der Band "C++ Programmierung lernen" von André Willms bietet mit überschaubarer Seitenzahl einen hervorragenden, absolut empfehlenswerten Einstieg in die Programmierung. Einsteiger finden sehr verständlich aufbereitetes Grundlagenwissen - mit Ausblicken in professionelle Entwicklungsprojekte. Fürs Selbststudium zuhause, als freundlicher Begleiter in der Schule oder Universität: unabhängig von jedem Betriebssystem führt Willms in konzentrierter Weise engagierte Einsteiger in die Anfänge eigener C++-Programmierung. Wie ich persönlich finde: Sehr empfehlenswert!

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.