Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Scotch Arleston (Text) – Eric Hübsch (Zeichnungen)
Die Klaue Roms
Excalibur 3
(Le Chant d’Excalibur – La Griffe de Rome)

Carlsen
2002
44 Seiten


Von Alfred Ohswald am 22.09.2002

  Merlin ist in Gefangenschaft des Bischofs Mordred geraten und Gwynned jagt ihnen mit ihrem Einhorn und einem Kobold hinterher und sie zu befreien.
 
  In diesem dritten Teil wird die im zweiten Teil begonnene Geschichte abgeschlossen.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.