Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
liOn: Gedichte & Kurzgeschichten

liOn: Verlag
75 Seiten
€ 12,- [D]


Von Heiner Hemken am 17.08.2002

  liOn: Gedichte & Kurzgeschichten lautet der Titel der vom liOn: verlag, Oldenburg. veröffentlichten Anthologie, deren ersten beiden Bände ab jetzt im Buchhandel erhältlich sind. Sowohl der erste als auch der zweite Band beinhalten eine Vielzahl von Gedichten und Kurzgeschichten verschiedener Autoren. Insgesamt haben sich mehr als 50 Autoren an den beiden Bänden beteiligt...
 
  Angefangen hat alles mit einer Seite im Internet. Auf der Seite www.literaturrezensionen.de hat der liOn: verlag, Oldenburg ein Autorenportal ins Leben gerufen, auf dem Autoren ihre Texte veröffentlichen und rezensieren lassen können. Schnell entstand auch die Idee, den Autoren die Möglichkeit zu bieten, ihre Gedichte und Kurzgeschichten zu veröffentlichen. Einer Anthologie stand urplötzlich nichts mehr im Weg...
 
  Mit der Zeit sind durch die zahlreichen Beiträge bereits zwei Bände der Anthologie entstanden und auch der dritte Band dürfte bei diesem Engagement der Autoren schon bald veröffentlicht werden. Noch immer können Autoren auf der Seite www.literaturrezensionen.de ihre Gedichte und Kurzgeschichten im Internet veröffentlichen und sich an der Anthologie `liOn: Gedichte & Kurzgeschichten` beteiligen.
 
  Damit jedoch noch nicht genug. Ab jetzt kann man die Anthologie auch in gedruckter Form im Buchhandel erwerben. Der liOn: verlag, Oldenburg. hat sich entschlossen, sowohl den ersten als auch den zweiten Band als Buch zu veröffentlichen. Somit hat der Leser zukünftig nicht nur die Möglichkeit, die Gedichte und Kurzgeschichten `online` direkt auf der Seite zu lesen, sondern auch noch die Möglichkeit, die Beiträge der Autoren auf `herkömmlichen` Weg genauer unter die Lupe zu nehmen. Der Leser wird feststellen, eine wirklich gelungene Anthologie in den Händen zu halten, was bei der Anzahl und Qualität der beteiligten Autoren kein Wunder sein dürfte...

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.