Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Andreas Gruber
Biohybriden
(2001)

Gratis von Andreas Grubers Webseite downloadbar


Von Alfred Ohswald am 25.07.2002

  Tara Margolins sucht einen Privatdetektiv auf, um ihren Mann überwachen zu lassen. Der Privatdetektiv kann mittels seiner Computeranlage die Technik der CIA benutzen. Mit einer von Tara mitgebrachten Blutprobe ermittelt er seine DNA, lässt ihn per Satellit orten und klinkt sich in seinen Seh- und Hörnerv ein. So können sie tatsächlich sehen und hören, wie Taras Mann sie betrügt. Doch es gibt noch eine unangenehmere Überraschung...
 
  Eine klassische Krimikurzgeschichte in einem Science-Fiction-Setting. Und für eine frei im Web (auf seiner Homepage - http://www.myworld.privateweb.at/gruber) publizierte Geschichte ein wahres kleines Schmuckstück, dass sich auch hervorragend in jedem Erzählband, egal ob Krimi oder Science-Fiction, schlagen würde. Die Gelegenheit sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.