Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Bryan Costales / Eric Allman
sendmail
Help for UNIX System Administrators.

O'Reilly Verlag
1997
1021 Seiten
$ 49,95 € 54,- [D]


Von Bruno Hopp am 21.03.2002

  Sendmail - das ist unter praktisch allen gängigen Unixsystemen einschließlich Linux einer der bekanntesten Mailtransporteure (MTA) - wenn auch nicht der einzige. Schon sehr früh, als das heutige Internet noch in den Kinderschuhen steckte, war der Austausch von Emails eine der wichtigen Aufgaben, die es in einem Netzwerk für Computer gab. Sendmail wurde für diese Bedürfnisse extra entwickelt - und ist bis auf den heutigen Tag eine vorbildliche, frei verfügbare open source Software geblieben!
  Sendmail gilt als unglaublich vielseitig: ein Buch das auf mehr als tausend eng bedruckten Seiten allein den Umgang mit dieser einen Software erklärt, läßt das zu Recht erahnen ... Die Welt ist kompliziert, und darum muß auch bei der Emaillerei dies berücksichtigt werden. Die Konfiguration von Sendmail galt in früheren Zeiten als ein Horrorkabinett an Kompliziertheit und hat wahrscheinlich mit dazu beigetragen, daß Unix seit damals der Ruf anhängt, irgendwie schwierig zu sein.
  Das ist unbegründet - das "bat book" (wegen des Titelmotivs, einem Flughund) zeigt auf, wie logisch, mit Regeln und fertigen Makros eine funktionierende Installation zu bewältigen ist. Die Darstellung geht systematisch vom sehr Einfachen zum Schwierigen über, bis ins Detail spürt man den Wunsch der Autoren, das Verständnis für den wichtigsten Dienst im Internet zu fördern. Allein die Vorstellung der m4-Makros zeigt, wie spielerisch einfach heutzutage ein Email-Server aufzusetzen ist.
  Natürlich bietet Sendmail Werkzeuge, sein Funktionieren vor dem Feldeinsatz gründlich zu testen (-bt), kleine Mailinglisten per alias Definition einzurichten und vieles mehr. Die Aussage "Sendmail ist ein enorm vielseitiger Regelinterpretierer" klingt für Eingeweihte nach einem witzigen understatement. Engagierte Unixnutzer und -admins müssen jedoch diese Regelwerke durchschauen und kontrollieren können, dann klappt es auch mit der Email.
 
  "Sendmail" von Bryan Costales und Eric Allman (letzterer schrieb die sendmail-Software) ist das wohl beste, wichtigste und detaillierteste Buch zu dieser Software weltweit. Fazit: wer sendmail unter Linux oder Unix nutzt und einsetzt: ein Muß!

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.