Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Wolfgang Schleicher/ Uwe Müller/Sigrid und Dieter Büsch
Die Tankstelle

Egmont Pestalozzi Verlag
2001
10 Seiten
DM 9,95€ 5,00


Von Johann F. Janka am 19.09.2001

  Anhand eines Tankstellenbesuches von Vanessa und Niklas mit ihrer Mama zeigt das Kinderbuch Alltagssituationen wie das Betanken des Autos und den Einkauf im Tankstellen-Shop. Vanessa und Niklas dürfen sogar im Auto bleiben, während es in der Waschstraße gereinigt wird. Während andere Autofahrer ihre Fahrzeuge mit dem großen Staubsauger blitzblank reinigen, darf Niklas den Luftdruck der Reifen prüfen. Ein Ölwechsel beschließt den Stopp an der Tankstelle und die Kinder haben viel Neues gesehen.
 
  Das an dem oberen Rand mit einem Bilderregister ausgestattete Kinderbilderbuch >Die Tankstelle< bietet Kindern im Kindergartenalter Wissenswertes rund um die Tankstelle. Die kindgerechten, mitunter ins Detail gehenden Illustrationen des Tankstellenareals, des Shops, des angrenzenden Gebrauchtwagenplatzes und der Kfz-Werkstätte, und der einfach gehaltene, informative Text des Kinderbuches erfüllen zweifelsfrei ihren Zweck und geben Kindern sehr bunt und leicht verständlich einen Überblick über das Geschehen zwischen Zapfsäulen, Waschstraße, Hochdruckreinigern und Hebebühnen.
  Der Text im Buch entspricht den Regeln der neuen Rechtschreibung.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.