Hauptseite
Rezensionen
Autoren
Themen
Reportagen
Meldungen
Links
Kontakt
Newsletter
Dan Simmons
Kinder der Nacht
(Children of the Night, 1992)

Heyne
1996
Übersetzt von Joachim Körber
ISBN-13: 978-3453521650
DM 14,90


Von Alfred Ohswald am 28.04.2001

  Die Ärztin Kate Neuman stellt bei dem rumänischen Jungen Joshua eine seltsame Krankheit fest und kommt damit eine alten Geheimnis auf die Spur. Sie findet die wissenschaftliche Ursache für Vampire. Doch dann wird der Junge entführt und sie folgen seiner Spur nach Rumänien wo sich einige gefährliche Wesen aufhalten. Und das älteste dieser Wesen hat einen legendären Namen.
 
  Simmons Roman zum Thema Vampire hat einige originelle Einfälle zu bieten. Er zählt eindeutig zu den Besseren unter den vielen Büchern rund um die bei Horrorhautoren so beliebten Blutsauger. Einige Teile, zum Beispiel wenn Vlad Tepes (Dracula) Erlebnisse in seiner Zeit beschrieben werden, sind sogar ganz hervorragend gelungen.

Das Copyright © liegt beim jeweiligen Autor der Kritik. Ohne seine ausdrückliche Zustimmung darf seine Rezension nicht verwendet werden.

Wenn Sie zu diesem Buch auch eine Kritik schreiben wollen, senden Sie diese bitte per eMail. Diese Mail geht an den Betreiber dieser Seite!
Mails an den Autor der Kritik sind nur möglich, wenn dessen Name ein Link ist. Mit dem Link gelangen Sie zum Portrait des Rezensenten, wo meist auch seine eMail-Adresse zu finden ist. Andernfalls ist keine Kontaktaufnahme erwünscht oder möglich.